Kanzleiprofil

 Unsere - im Jahr 1994 von Dr. Klaus Kocher gegründete und seit dem Jahr 2004 in Partnerschaft mit Mag. Wilfried Bucher geführte - Kanzlei versteht sich als Allgemeinkanzlei, in welcher wir bestrebt sind, unseren Mandanten eine möglichst große Bandbreite an seriöser Beratung bei rechtlichen Angelegenheiten des täglichen Lebens anzubieten.

Wir weisen ein breites Leistungsportfolio an juristischer Expertise auf und vertreten neben Privatpersonen auch Unternehmen, Freiberufler, Vereine und öffentliche Körperschaften. Wir fühlen uns den Interessen unserer Mandanten verpflichtet, für die wir stets eine optimale Lösung ihrer rechtlichen Anliegen anstreben und arbeiten bei Bedarf auch mit ausländischen Anwaltskanzleien und Experten aus anderen Beratungsdisziplinen zusammen.

Die internationale Ausrichtung, langjährige Praxiserfahrung sowie effiziente Kanzleiorganisation ermöglicht eine kompetente Betreuung und Vertretung unserer Mandanten, die wir in gerichtlichen Verfahren aber auch bei der Lösung außergerichtlicher Probleme sowie vor Schiedsgerichten zuverlässig begleiten. Unsere Kanzlei korrespondiert in mehreren Sprachen, wobei der Schwerpunkt auf dem ost- und südosteuropäischen Raum liegt. Durch unsere Fachkompetenz und unsere über 20-jährige Erfahrung zählen wir zu den führenden österreichischen Sozietäten im Bereich Asyl- und Fremdenrecht. 

Von unserem Kanzleisitz in Graz bzw. unserem Büro in Wien aus werden wir gerne für Sie in ganz Österreich tätig.